•  
  •  

Die Holzgasgenerator Traktoren

image-7713006-P7250154.w640.JPG
Hürlimann 4KT40C
Mein erster Holzgastraktor, ein Hürlimann 4KT40C von 1937. Dieser war mit der angebauten Anlage von 1941 bis 1948 in Betrieb. 

Ich begann diesen im Alter von 16 Jahren zu restaurieren. Der ehemalige Besitzer gab mir später einen Imbert- Holzvergaser, welcher auf diesem Hürlimann von 1941 bis 1948 montiert war. Dies war der Ursprung meiner Faszination für Holzvergaser.
image-7712967-Meiliholz01.jpg
Meili SP3 1945
Ein Meili SP3 von 1945, von meinem Vater Richard Hagen ausgerüstet mit einer Holzgasanlage von Meili. Der Traktor verfügt über einen grossvolumigen seitengesteuerten Sechszylinder, der mit Holzgas seidenweich läuft.
image-7713012-WP_20140510_15_53_31_Pro.w640.jpg
Der zweite Hürlimann, ein 4T42 von 1938. Auch dieser war mit einem Holzgasgenerator ausgerüstet. Die Anlage war zwar nicht mehr vorhanden, jedoch die Anzahl und Art der zusätzlich in den Guss gebohrten Löcher liess unschwer darauf schliessen.
So wurde entschieden, den Traktor wieder mit einer originalen Imbert-Anlage auszurüsten. Mein Vater Richard Hagen hat diesen Traktor komplett restauriert und den Holzvergaser neu aufgebaut.
Pflügen unter Holzgas im Zeughaus Schaffhausen
Anlässlich einer Museumsschau in Schaffhausen wurde mit dem 4T42 unter Holzgas gepflügt. Der 4B100 Motor mit 40 PS aus 3.8 Liter Hubraum war mit einer Höchstdrehzahl von 1800 'Min ideal für das langsam verbrennende Holzgas.